LPG-Umrüstung

Mottorraum nach der UmrüstungNur das Steuergerät und die etwas abgehobene Motorabdeckung verraten dem geübten Auge den Umbau.

 

Ohne MotorabdeckungSuchbild für Passat-Kenner: Was hat der Umrüster vergessen?

 

Lange GasleitungenLt. Stargas-Einbauanleitung dürfen die Schläuche max. 150 mm lang sein. Hier sind es ca. 250 mm. 

Auszug aus dem Stargas-Handbuch

Auszug aus der Stargas-Einbauanleitung

 

Verdampfer

Der Verdampfer (untere Bildmitte). Der Umrüster -lt Gasforen der "Autogas-Papst" in Düsseldorf- war nicht in der Lage den Verdampfer korrekt in den Kühlkreislauf einzubinden. Vier Monate lang suchte er seinen Fehler vergeblich. Der Fachmann von de Haas (Holland) fand den Fehler auf Anhieb!

 

TankanschlußDer Tankanschluß. Man kann ihn auch in der Stoßstange verstecken, mir gefiel diese Position besser.

 

TankDer Gastank mit "angehängter" Elektronik. Tankinhalt: 56 Liter brutto, 44 Liter netto.

 

Laderaumabdeckung

Der Deckel der Laderaumabdeckung ließ sich nicht schließen. Nachdem der Deckel von mir nachbearbeitet wurde konnte man ihn schließen.